Beitrag | 17 Min. Lesezeit

So verfassen Sie die perfekte Stellenbeschreibung für Vertriebskräfte [mit Vorlage]

Eine ansprechende Stellenbeschreibung für Vertriebskräfte hilft Ihnen, unqualifizierte Bewerber zu beurteilen und qualifizierte Kandidaten für Ihr Unternehmen zu gewinnen.

Von Josh Bean, Director, Marketing

Zuletzt aktualisiert: 1. September 2023

Eine Stellenbeschreibung für Vertriebskräfte ist kein Dokument, das man auf die Schnelle zusammenwürfeln sollte. Welche Mitarbeiter Sie einstellen, entscheidet darüber, ob Sie Ihre Ziele erreichen und Umsätze erzielen. Um Bewerber zu finden, die Ihr Kundenerlebnis verbessern, ist es wichtig, eine umfassende und klare Stellenbeschreibung zu verfassen. Je ausführlicher die Beschreibung ist, desto größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass Sie die richtige Person für die Stelle finden. Geben Sie die Richtung vor und formulieren Sie klar, wen Sie suchen, wer Sie sind und warum die potenziellen Mitarbeiter bei Ihnen arbeiten sollten.

7 Tipps für eine überzeugende Stellenbeschreibung für Vertriebskräfte

Unabhängig von der genauen Aufgabe der Vertriebsmitarbeiter, für die Sie eine Stelle ausschreiben, hat die Beschreibung in der Regel die gleiche Struktur:

  • Infos zum Unternehmen
  • Infos zur Stelle
  • Zusammenfassung der Ziele
  • Qualifikationen
  • Aufgaben und Verantwortlichkeiten

Entscheidend ist jedoch, wie man an diese Struktur herangeht. Ebenso wie Arbeitsuchende Ihnen ihre Fähigkeiten und Kompetenzen verkaufen möchten, müssen Sie auch Ihr Unternehmen und Ihre Abteilung verkaufen, um die qualifiziertesten Bewerber zu gewinnen. Beachten Sie beim Verfassen einer Stellenbeschreibung für Vertriebskräfte die folgenden Tipps, um genug Details zu vermitteln und Bewerber zu überzeugen.

1. Definieren Sie Ihren idealen Kandidaten

Dieser Schritt bildet die Grundlage Ihrer Stellenbeschreibung für Vertriebsmitarbeiter. Genau wie bei der Erstellung von Käuferprofilen (Buyer Personas) sollten Sie ein Dokument verfassen, das Ihren Wunschkandidaten beschreibt: einen Bewerber, der alle für die Stelle erforderlichen Fähigkeiten besitzt und dessen Werte zu Ihrer Unternehmenskultur passen. Nutzen Sie dieses Dokument dann, um die folgenden Fragen zu beantworten und den Zweck der neuen Position im Detail zu erfassen:

  • Gibt es bereits eine ähnliche Position?
  • Wie unterscheidet sich diese Position von bereits vorhandenen Stellen?
  • Welchen Wert wird diese Position für die Abteilung haben?
  • Welches sind Beispiele für Vertriebsziele?
  • Welche Mindestkompetenzen sind erforderlich?

Befragen Sie Ihre besten Vertriebsmitarbeiter und Kundenbetreuer, um ihre täglichen Aufgaben zu verstehen und zu erfahren, welche Kenntnisse und Fähigkeiten ihre Position erfordert. Fragen Sie sie, welche Fähigkeiten und Erfahrungen ihrer Meinung nach für neue Mitarbeiter wichtig sind. Nehmen Sie ihre Rückmeldungen als erforderliche Fähigkeiten und tägliche Aufgaben in die Beschreibung auf, so wie im folgenden Beispiel für Buffer. Stellenbeschreibung Vertriebskraft Buffer – Stellenbeschreibung für Vertriebskräfte

2. Seien Sie transparent

Die „langweiligen Aufgaben“ wegzulassen, könnte Ihre Stellenbeschreibung zwar attraktiver machen, geht aber meist nach hinten los. Nach Einstellung könnten Ihre neuen Mitarbeiter unzufrieden oder sogar verärgert sein, da sie sich durch den Einstellungsprozess in die Irre geführt fühlen könnten. Geben Sie alle Aufgaben an, die Bewerber im Rahmen der Stelle ausführen müssen – egal, ob sie einfach, monoton oder komplex sind. Im folgenden Beispiel erläutert die Bildungsplattform MobyMax genau, worum es bei einer ausgeschriebenen Stelle geht. Indem Sie Kandidaten von Anfang an vermitteln, dass es sich um eine Vollzeitstelle mit Remote-Arbeit handelt, vermeiden Sie potenzielle Missverständnisse. Je offener Sie die Erwartungen in Bezug auf Verantwortlichkeiten und Arbeitsabläufe formulieren können, desto besser. Vorlage für Stellenbeschreibungen im Vertriebsbereich MobyMax-Beispiel: Interne Vertriebskraft

3. Beschränken Sie Ihre Stellenbeschreibung für Vertriebskräfte auf das Wesentliche

Führungskräfte, die unbedingt jedes Detail in ihre Tätigkeitsbeschreibung für den Vertrieb aufnehmen wollen, schießen häufig über das Ziel hinaus. Wenn Sie die Bewerber mit einer Flut von Verantwortlichkeiten und Informationen überhäufen, kann es sein, dass Ihre Wunschkandidaten überfordert sind und sich nicht mehr bewerben. Erfahren Sie, wie geschickt die Zahlungsplattform Bread ihre Unternehmensbeschreibung umgesetzt hat. Sie hätten sagen können: „Bread macht den Kauf von lebenswichtigen Dingen wie Möbeln, Fahrzeugen usw. für Menschen mit durchschnittlichem Einkommen günstiger“. Stattdessen bringt es das Unternehmen auf den Punkt: „Bread macht lebenswichtige Anschaffungen für normale Menschen erschwinglich“. Stellenbeschreibung für Vertriebskräfte Vertriebsposition bei Bread Schreiben Sie eine prägnante Beschreibung der Vertriebstätigkeit, indem Sie die einzelnen Abschnitte kürzen. Beachten Sie dabei folgende Tipps:

  • Vermeiden Sie Präpositionalphrasen
  • Verwenden Sie nicht zwei Wörter, wenn eins ausreicht
  • Konzentrieren Sie sich darauf, was für die Stelle wirklich wichtig ist
  • Geben Sie Informationen über Ihr Unternehmen an, aber fügen Sie nicht den gesamten Text Ihrer Website ein
Wenn es Ihnen hilft, können Sie zuerst die vollständige Beschreibung der Vertriebsstelle verfassen, mit allem Drum und Dran. Löschen Sie dann in einem zweiten Durchgang alle unnötigen Sätze.

4. Vermeiden Sie vage, allgemeine Beschreibungen

Vertreibssprache kann trocken sein, was das Verfassen allgemeiner Zuständigkeiten einfach macht. Machen Sie es sich nicht zu leicht, indem Sie Beschreibungen wie „verantwortlich für die Akquisition potenzieller Kunden durch Lead-Generierung“ verwenden. Nutzen Sie die Informationen, die Sie bei den Gesprächen mit Ihrem Personalteam und Recruitern gesammelt haben, um Aufgaben zu bestimmen, die für die Stelle spezifisch sind. Anstatt zu sagen „fähig, unser Produkt zu vermarkten“, könnten Sie voraussetzen, dass Bewerber „in der Lage sind, die Vorteile unseres Angebots für unterschiedliche Arten von Käufern zu kennen und zu vermitteln“. Im folgenden Beispiel hat Auth0 diese Methode bei der Suche nach Junior-Vertriebsingenieuren angewandt. Unter jedem Aufzählungspunkt wird eine Zuständigkeit genannt, die die Kandidaten übernehmen werden, und es wird erläutert, auf welche Weise sie diese Aufgabe ausführen müssen. Zum Beispiel: „neue und relevante Demonstrationen konzipieren und umsetzen…“ beschreibt, was zu tun ist (Demonstrationen konzipieren und umsetzen), wofür (Plattform von Auth0) und mit wem (Vertriebsingenieur-Team und Innendienst). Vertriebsstellen Stellenbeschreibung für Auth0-Vertriebskräfte

Tipp: Vermeiden Sie Phrasen wie „kompetitives Gehalt“ und „dynamische Teamplayer“. Viele Unternehmen verwenden solche Formulierungen. Daher helfen sie den Bewerbern nicht, zu verstehen, was Sie im Speziellen von Ihren idealen Vertriebsmitarbeitern erwarten.

5. Verzichten Sie auf technischen Vertriebsjargon

Es ist sinnvoll, Details hinzuzufügen, die für die Arbeit von Vertriebsmitarbeitern relevant sind. Sie sollten Bewerber jedoch nicht mit Fachausdrücken überfordern. Laut Monster UK gaben 57 % der Befragten an, dass Fachjargon in Stellenanzeigen sie davon abhält, sich auf eine Stelle zu bewerben. Außerdem ergab die Studie, dass die Vertriebsbranche zu den Bereichen gehört, in denen am häufigsten Jargon verwendet wird. Die besten Kandidaten sind oft vielbeschäftigt. Sie haben keine Zeit, verwirrende Stellenbeschreibungen zu entziffern, daher muss die Sprache so klar und einfach wie möglich sein. Vermeiden Sie technische Formulierungen und Ausdrücke, die nicht allgemein verständlich sind oder besondere Aufmerksamkeit erfordern. Vermeiden Sie bei Einstiegspositionen im Vertrieb Begriffe wie „KPIs“ oder „SQLs“. Formulieren Sie Ihre gesamte Beschreibung in einfachen Worten – wie in dieser Stellenbeschreibung für Zendesk Vertriebsmitarbeiter. Jeder Abschnitt bietet eine kurze Zusammenfassung ohne unnötigen Fachjargon. Stellenbeschreibung Vertrieb Zendesk Vertriebsposition

Tipp: Wenn Sie technische oder juristische Begriffe verwenden müssen, sollten Sie dies am Ende der Beschreibung tun.

6. Zeigen Sie die menschliche Seite Ihres Unternehmens

Viele Startups bieten heute ein angenehmes Arbeitsumfeld: Hunde sind erlaubt, es gibt keine Kleiderordnung und Mitarbeiter haben viel bezahlten Urlaub. Daher erwarten viele Bewerber einen flexiblen und freundlichen Arbeitsplatz. Gewinnen Sie solche Bewerber, indem Sie in der Stellenbeschreibung Ihre Unternehmenskultur vorstellen. Erwähnen Sie zum Beispiel die attraktiven Büroräume, die Snackbar oder die entspannten Arbeitszeiten am Freitag. Neben der Aufzählung von Merkmalen der Unternehmenskultur ist die richtige Formulierung entscheidend, um von Anfang an den richtigen Ton zu treffen. Scheuen Sie sich nicht, etwas Humor oder Wärme einzubringen, wenn dies Teil Ihrer Kultur ist. Bemühen Sie sich um einen sympathischen, zwanglosen Tonfall, um die Persönlichkeit Ihres Unternehmens durch die Sprache zu vermitteln. Eine Möglichkeit ist es, Bewerber in der zweiten Person anzusprechen, zum Beispiel: „Sie sind sehr gut darin, Kundenbeziehungen aufzubauen“. Vermeiden Sie Formulierungen in der dritten Person, z. B. „Der Bewerber sollte geübt in Social Selling sein“. GitHub zum Beispiel fasst seine Unternehmenswerte in seiner Stellenbeschreibung sehr gut zusammen. Im folgenden Beispiel stellt sich das Unternehmen zuerst vor und erklärt erst danach, was es sich von seinen Mitarbeitern wünscht (Zusammenarbeit, Einfühlungsvermögen …). So bringt es seine menschliche Seite und seine Kultur zum Ausdruck. Vertriebsposition GitHub Vertriebsstelle

7. Vermitteln Sie den Wert der Position

Sie wollen die Aufmerksamkeit aller Kandidaten gewinnen. Die besten Bewerber wissen, wonach sie suchen. Wenn Sie also nicht vermitteln, warum die Stelle wichtig ist und welche Vorteile sie den Bewerbern bietet, riskieren Sie, ihr Interesse zu verlieren. Denken Sie daran: Ihr Wertangebot geht über das bloße Gehalt hinaus. Gestalten Sie eine attraktive Stellenbeschreibung für Vertriebsmitarbeiter, indem Sie die folgenden nicht finanziellen Faktoren hervorheben:

  • Vorteile
  • Work-Life-Balance
  • Karrieremöglichkeiten
  • Qualität des Produkts/der Dienstleistung

Laut einer Studie von Bridge würde zum Beispiel das Angebot von beruflichen Weiterbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen 86 Prozent der Millennials davon abhalten, ihre derzeitige Stelle zu verlassen. Wenn Sie überzeugend vermitteln, was Sie zu bieten haben, wird Ihre Stellenbeschreibung Arbeitssuchende motivieren, sich zu bewerben. Amplitude verfolgt diesen Ansatz bei der Stellenbeschreibung für Enterprise Sales Development Representatives. Vertriebsmitarbeiter+Stellenbeschreibung Amplitude-Stellenbeschreibung für Vertriebsmitarbeiter Darin wird das berufliche Wachstum der Bewerber in einem Zeitraum von 90 Tagen beschrieben und erläutert, wie das Unternehmen dieses Wachstum unterstützen wird.

Tipp: Bewerber wollen wissen, dass ihre harte Arbeit einen Wert hat. Geben Sie an, wie sie zum Erfolg und den Geschäftsergebnissen des Unternehmens beitragen können, um sie zur Bewerbung zu motivieren.

Erstellen Sie Ihre Stellenbeschreibung für Vertriebsmitarbeiter mithilfe von 3 Zendesk Vorlagen

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Aufgaben und Anforderungen Vertriebsmitarbeiter oder Kundenbetreuer haben, können Sie die ersten beiden Beschreibungen als Grundlage für Ihre eigenen verwenden. Verwenden Sie die ersten beiden Beschreibungen als Grundlage für Ihre eigenen. Oder wählen Sie die dritte Option, wenn Sie eine Möglichkeit zum Ausfüllen bevorzugen. 1) Beschreibung der Tätigkeit von Vertriebsmitarbeitern Vertriebsmitarbeiter setzen in der Regel ihre kommunikativen und sozialen Kompetenzen ein, um Leads zu generieren, Kundenbeziehungen aufzubauen, Vorteile zu erläutern und – hoffentlich – neue Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen. Verhandlungsgeschick ist ein Muss, ebenso wie eine ausgeprägte Fähigkeit, Kontakte aufzubauen. Außerdem sind Präsentationserfahrung und Networking-Fähigkeiten unerlässlich. Zu den häufigsten Aufgaben gehören:

  • Kaltakquise
  • E-Mails schreiben
  • Social Selling
  • Als Erstkontakt für Kunden auftreten
Hier ist eine Vorlage für Stellenbeschreibungen im Vertriebsbereich:

Sie interessieren sich für eine Karriere im Vertrieb? Sie suchen den Einstieg in eine der wachstumsstärksten Branchen der Welt (SaaS)? Wir suchen Berufseinsteiger im Vertrieb zur Verstärkung unseres wachsenden Teams. Unsere Tätigkeit als Inside Sales Representative bietet ein Umfeld, in dem Sie lernen, Erfahrungen sammeln, Herausforderungen meistern und eine solide Grundlage schaffen können, die für Ihre Karriere von unschätzbarem Wert ist. Der Schwerpunkt liegt auf der Unterstützung unserer Vertriebsteams durch mehr Leads, mehr Geschäftsabschlüsse und mehr Umsatz. Ihre Arbeit leistet einen direkten Beitrag zum Umsatzwachstum von Zendesk Sell und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln und eine Position als Account Executive mit beratender Funktion einzunehmen. Warum Zendesk Sell? 100 % Wachstum im Jahresvergleich seit 6 Jahren in Folge. Von Gartner im SFA Magic Quadrant als „zukunftsweisend“ ausgezeichnet. Disruptive Stärke im riesigen CRM/SFA-Markt mit einem Volumen von 36 Milliarden Dollar. Aufgaben Qualifizierung und Disqualifizierung von eingehenden Leads in einer Umgebung mit hohem Aufkommen durch Anrufe, E-Mails und LinkedIn-Inmails. Vertretung unserer Marke als erste Anlaufstelle für heimische und internationale Führungskräfte, Entscheidungsträger und Influencer. Aufbau von Glaubwürdigkeit und Wert unserer Lösung durch strategische Forschung und Vorarbeit. Entwicklung innovativer Prozesse zur Lead-Generierung durch Teilnahme an Meetings mit der Geschäftsführung. Anforderungen Bachelor-Abschluss einer akkreditierten Universität. Intelligenz, Charakter, Coaching-fähig, erfahren. Sie streben eine langfristige Karriere im Vertrieb an. Bonuspunkte Gute Kenntnisse der CRM-Branche. Schulungen von Sandler, Spin, Challenger, Strongman, Force Management. Kenntnisse in der Anwendung einer Qualifikationsmethodik wie BANT.

Warum dies effektiv ist:

  • Die Zusammenfassung spricht Bewerber an und motiviert sie, für Zendesk zu arbeiten
  • Die Beschreibung ist kurz und prägnant
  • Statt dem letzten Abschnitt einen allgemeinen Namen wie „Erwünschte Fähigkeiten“ zu geben, hat der Verfasser dieser Beschreibung die Überschrift „Bonuspunkte“ gewählt
  • Die Aufgaben sind spezifisch für die Tätigkeit: „Qualifizierung und Disqualifizierung von eingehenden Leads in einer Umgebung mit hohem Aufkommen durch Anrufe, E-Mails und LinkedIn-Inmails“
  • Die Sprache ist leicht verständlich

2) Stellenbeschreibung Account Executive (Kundenbetreuer)

Kundenbetreuer sind eine Stufe über Vertriebsmitarbeitern angesiedelt und nutzen ihre speziellen Kommunikationsfähigkeiten, um Verkaufsmöglichkeiten zu erschließen und die Verantwortung für die ihnen zugewiesenen Kunden zu übernehmen. Sie pflegen Beziehungen zu aktuellen Kunden und bauen außerdem Beziehungen zu Neukunden auf. Sie arbeiten sowohl mit Kunden als auch mit internen Teams zusammen. Erfolgreiche Kundenbetreuer schaffen ein Gleichgewicht zwischen der Planung der Kundenansprache und den Koordinations- und Verwaltungsaufgaben. Sie berichten regelmäßig über den Zustand ihrer Kundenkontakte und ermitteln Wachstumsmöglichkeiten, zum Beispiel durch Upselling. Hier ist ein Beispiel für eine Stellenbeschreibung für einen Account Executive:

Über Zendesk Sell (ehemals Base) Nach der Übernahme durch Zendesk entwickeln wir ein Produkt für Vertriebsmitarbeiter namens Zendesk Sell, das Teil der breiteren Produktpalette von Zendesk ist. Wir haben große Visionen für 2020 und ein kleines, hochqualifiziertes Team bei Zendesk. Jeder bei Zendesk hat die Möglichkeit, großen Einfluss auf die Produktivität von Millionen Menschen zu nehmen. Zendesk ist ein fantastischer Arbeitsplatz für eigenverantwortliche und dynamische Menschen, die große Probleme mit disruptiver Wirkung auf eine milliardenschwere Branche lösen. Zendesk Sell entstand aus der Frustration über unsere eigenen Erfahrungen mit CRM und wurde 2009 aus der festen Überzeugung heraus gegründet, dass Unternehmen eine bessere, intelligentere Software verdienen. Das Team von Sell ist eine kleine und dynamische Gruppe (150 Mitarbeiter), die innerhalb des großartigen Zendesk Teams mit 2.500 Mitarbeitern arbeitet. Warum Account Executive werden? Das Vertriebsteam in unserem (manchmal) sonnigen Büro in San Francisco sucht einen aufgeweckten, motivierten und leistungsfähigen Kundenbetreuer zur Verstärkung unseres Teams. Als Account Executive bei Zendesk Sell sind Sie für die Bearbeitung und den Abschluss von Kundenprojekten in einem bestimmten Gebiet verantwortlich. Kandidaten müssen alle Anforderungen an eine leistungsstarke Vertriebskultur erfüllen, insbesondere bei der Akquise von Neukunden, bei Upselling und Cross-Selling innerhalb unseres umfangreichen Kundenstamms und bei der Erfüllung von Quotenvorgaben. Klingt nach Ihnen? Lesen Sie weiter … Aufgaben: Übertreffen von Quartalszielen für Aktivität, Pipeline und Umsatz Kontinuierlicher Aufbau einer Pipeline mit neuen Geschäfts-, Upsell- und Cross-Sell-Möglichkeiten Entwicklung zum Experten für Zendesk Sell und Durchführung von Sondierungsgesprächen, Präsentationen und Demos mit potenziellen Kunden Aufbau und Pflege von Beziehungen zu potenziellen und bestehenden Kunden in Ihrem Gebiet Demonstration und Vermittlung von Mehrwert an die wichtigsten Stakeholder der Kunden in dynamischen und komplexen Verkaufszyklen Arbeit in einer Team-Selling-Umgebung, insbesondere Aufbau von Beziehungen zu Zendesk Supportmitarbeitern. Erfassen aller Details zu Verkaufsmöglichkeiten und Kunden, einschließlich Anwendungsfall, Kaufzeitrahmen, nächste Schritte und Prognosen in Zendesk Sell Anforderungen: Bachelorabschluss Erfahrung im Verkauf an Führungskräfte auf Vorstands-/VP-Ebene Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Softwareverkauf, bevorzugt SaaS-Erfahrung Erfolgsbilanz im Verkauf an mittelständische Unternehmen Technisch versiert: fundierte Kenntnisse verwandter Technologien (CRM, SFA, Support-Software, SaaS) Gute Kenntnisse im Umgang mit CRM (Base CRM, Pipedrive, Copper, Salesforce usw.) Erfahrung mit virtuellen Präsentationen, Web-Demos und Remote-Verkaufsprozessen Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift

Warum dies effektiv ist:

  • Umreißt die positiven Aspekte der Arbeit bei Zendesk durch Fakten und Informationen zur Unternehmenskultur
  • Verleiht der Tätigkeit Persönlichkeit: „Das Vertriebsteam in unserem (manchmal) sonnigen Büro in San Francisco sucht einen aufgeweckten, motivierten und leistungsfähigen Kundenbetreuer zur Verstärkung unseres Teams“
  • Erläutert, welchen Nutzen das Unternehmen für die Karriere des Bewerbers haben wird
  • Geht mehr in die Tiefe, da es sich um eine Festanstellung handelt, bleibt aber dennoch prägnant

3) Stellenbeschreibung zum Ausfüllen

Mit dieser ausfüllbaren und kommentierten Stellenbeschreibung für den Vertrieb können Sie in wenigen Minuten eine vollständige, prägnante und ansprechende Stellenausschreibung verfassen Denken Sie daran, dass Sie die konkrete Stelle, die Sie besetzen möchten, sowie alle oben genannten Tipps berücksichtigen müssen. Sie können die Vorlage auch anpassen, indem Sie Abschnitte hinzufügen oder entfernen. Überlegen Sie, was Ihre Position einzigartig macht – erforderliche Fähigkeiten, alltägliche Aufgaben für die Position – und entscheiden Sie, wie Sie die Vorlage anpassen können. Übernehmen Sie zuerst die folgende Vorlage durch Kopieren und Einfügen:

Über [Name des Unternehmens] In diesem Abschnitt müssen Sie den größten Teil der Arbeit selbst erledigen. Denken Sie daran: Überzeugen Sie potenzielle Bewerber von Ihrem Unternehmen und fassen Sie sich dabei möglichst kurz. Vermitteln Sie unbedingt die Unternehmenskultur und den Arbeitsstil, den Ihre Kandidaten erwarten können. Folgende Überlegungen könnten als Ausgangspunkt dienen: Wer sind Sie und wer ist Ihr Eigentümer/Träger? Mit wie vielen Personen wird der Kandidat zusammenarbeiten? Wie viele Mitarbeiter gibt es im gesamten Unternehmen? Wo sind Sie ansässig? Gibt es in der Nähe etwas, das den Mitarbeitern gefällt? Wie ist das Büro gestaltet – gibt es irgendwelche „Highlights“? Wie ist die Beziehung zwischen den Mitarbeitern – wie in einer Familie? Welche beeindruckenden Erfolge hat Ihr Unternehmen erzielt? Welche herausragenden Leistungen bieten Sie Ihren Mitarbeitern? Warum als [Stellenbezeichnung] arbeiten? Unser Standort für [Abteilung] in [Standort der Position] ist auf der Suche nach einer oder einem [drei Adjektive] [Stellenbezeichnung] zur Verstärkung unseres Teams. Als [Stellenbezeichnung] bei [Unternehmen] übernehmen Sie [wichtigste und interessanteste Aufgaben.] Sie sollten [wichtigste Qualifikationen.] Das klingt wie der perfekte Job für Sie? Sie bringen die nötigen Qualifizierungen mit? Lesen Sie weiter … Hinweis: In diesem Abschnitt sollten Sie die Position anpreisen. Nennen Sie die besten Aspekte der Stelle und die wichtigsten Qualifikationen. Zusammenfassung der Ziele: Als [Stellenbezeichnung] sind Sie verantwortlich für [drei Hauptaufgaben] in Zusammenarbeit [Team X/Person X]. Sie sind [Vorgesetzte] unterstellt und müssen [Metriken oder Ziel] nach Woche 1, [Metriken oder Ziel] nach Monat 1 und [Metriken oder Ziel] nach Jahr 1 erreichen. Als Team arbeiten wir per [Teamwork-Stil] zusammen, um Ihr berufliches Wachstum sicherzustellen. Aufgaben: Auch in diesem Abschnitt müssen Sie den größten Teil der Arbeit selbst erledigen. Denken Sie darüber nach, was Ihr derzeitiges Vertriebsteam tut. Sprechen Sie mit den derzeitigen leistungsstarken Vertriebsmitarbeitern, um festzustellen, welche quantifizierbaren und konkreten Aufgaben sie haben. Nennen Sie unbedingt sowohl die anspruchsvollen als auch die monotonen und einfachen Aufgaben – stellen Sie die Tätigkeit ganz offen dar. Für solche Angaben eignet sich am besten eine Aufzählung in Listenform. Sie könnten als Überschrift etwas wie „Ein Tag im Leben von …“ verwenden. Als Ausgangspunkt können Sie sich von den folgenden Formulierungen inspirieren lassen: Gibt es regelmäßige Meetings, an denen Kandidaten teilnehmen müssen? Welche Metriken oder Ziele müssen sie erreichen? Was werden sie erstellen, bestimmen, einrichten oder fertigstellen? Gibt es etwas, das sie potenziellen Kunden vermitteln oder präsentieren müssen? Anforderungen: Die Anforderungen beginnen im Allgemeinen mit der Ausbildung und der Arbeitserfahrung. Danach sollten Sie „nachweisliche Erfahrung“ in ähnlichen Positionen, „Hard Skills“ wie Kenntnisse von Programmen und „Soft Skills“ wie Kommunikationsfähigkeit hinzufügen. [Bildungsniveau] [Jahre Erfahrung] als [vergleichbare oder entsprechende Tätigkeit] Erfahrung mit [wichtigste Aufgabe] Nachweisliche Erfolge bei [Erfolgskriterium im Rahmen der Tätigkeit] Erfahrung mit [Programme] Außergewöhnliche [Soft Skills]

Erwägen Sie, die Anforderungen in Mindestanforderungen und optionale Anforderungen zu unterteilen, damit die Bewerber beurteilen können, ob sie für die Stelle geeignet sind.

Schaffen Sie mit Ihrer Stellenbeschreibung für Vertriebsmitarbeiter die Grundlage für Erfolg

Ihre Stellenbeschreibung für Vertriebsmitarbeiter ist die erste Gelegenheit, einen positiven Eindruck bei Arbeitssuchenden zu hinterlassen. Überzeugen Sie Kandidaten, indem Sie sich die Zeit nehmen, eine aussagekräftige Stellenbeschreibung zu verfassen. Nutzen Sie bewährte Formulierungen, wie zum Beispiel unsere Vorlagen, und passen Sie die Sprache der Beschreibung an die Bedürfnisse und die Anforderungen Ihres Unternehmens an. Ein derart durchdachter Ansatz für Stellenausschreibungen erhöht Ihre Chancen, die besten Kandidaten zu finden, ganz gleich, ob Sie Vertriebsmitarbeiter oder Kundenbetreuer suchen. Sie brauchen weitere Tipps für den Einstellungsprozess? Lesen Sie unsere anderen Beiträge, die Ihnen helfen, die perfekten Bewerber für den Vertrieb zu finden, Bewerbungsgespräche zu führen und Mitarbeiter einzustellen:

Entschlacken Sie Ihre Vertriebstools

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Vertriebssoftware optimieren, damit Ihr Team sich auf Beziehungsaufbau und Geschäftsabschlüsse konzentrieren kann.

Entschlacken Sie Ihre Vertriebstools

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Vertriebssoftware optimieren, damit Ihr Team sich auf Beziehungsaufbau und Geschäftsabschlüsse konzentrieren kann.

Weitere Infos