Ökologische Nachhaltigkeit bei Zendesk

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

Wir bei Zendesk sind uns bewusst, dass die Umwelt unser wichtigster Stakeholder ist, und möchten etwas gegen den Klimawandel unternehmen. Aus diesem Grund sind wir bestrebt, unsere Wertschöpfungskette zu dekarbonisieren und zu den weltweiten Bemühungen um eine Netto-Null-Zukunft beizutragen.

Unsere Methode

Reduzieren

Wir reduzieren die Emissionen in unserer Wertschöpfungskette, indem wir unseren eigenen Betrieb optimieren und unsere Anbieter einbinden.

Eindämmen

Wir dämmen unsere Restemissionen ein, indem wir eine zunehmende Anzahl an hochwertigen CO2-Gutschriften erwerben.

Beschleunigen

Wir setzen unsere finanziellen Ressourcen ein, um Technologien zur Entfernung von Kohlendioxid zu beschleunigen und Fortschritte in Richtung Netto-Null-Wirtschaft zu erzielen.

An den Zielen für nachhaltige Entwicklung der UN ausgerichtet

Unser Fortschritt

Wir bei Zendesk nutzen die einzigartigen Möglichkeiten unseres Unternehmens im Kampf gegen den Klimawandel – unsere Niederlassungen, unser Data-Hosting, Reisen unserer Mitareibeiter und unsere Lieferkette. In den vergangenen Jahren haben wir beeindruckende Fortschritte erzielt.

Niederlassungen weltweit

Seit 2019 haben wir den Stromverbrauch in unseren Niederlassungen um 44 Prozent reduziert. Ferner haben wir unser Ziel bezüglich 100 Prozent erneuerbarer Energie erreicht, indem wir von Versorgungsunternehmen bereitgestellte umweltfreundliche Energie und hochwertige Energiezertifikate (Energy Attributes Certificates, EAC) gemäß der in unseren weltweiten Niederlassungen verbrauchten Strommenge erwerben.

Daten-Hosting

Wir arbeiten mit unseren Cloud-Service-Anbietern an der Steigerung der Cloud-Kapazitäten in den Regionen, die über die saubersten Stromnetze verfügen, sowie an der Eindämmung einer zunehmenden Menge an Daten-Hosting-Emissionen in den kommenden Jahren.

Geschäftsreisen

Unser Digital-First-Ansatz sorgt für eine weitere Reduzierung der Treibhausgasemissionen in Verbindung mit den Geschäftsreisen unserer Mitarbeiter. Seit 2019 haben wir die mit Geschäftsreisen verbundenen Emissionen um 97 Prozent reduziert.

Lieferkette

In unserem Verhaltenskodex für Anbieter bestärken wir unsere Anbieter darin, eigene Klimaziele festzulegen, Treibhausgasemissionen zu reduzieren und ihre Umweltdaten zu veröffentlichen.

Lesen Sie unseren Verhaltenskodex für Anbieter

Investitionen in die Entfernung von CO2

Wir wissen, dass das Reduzieren von Kohlenstoff allein nicht reicht. Deshalb investieren wir in naturnahe Lösungen und entwicklungsorientierte Technologien, um Kohlenstoffemissionen aus der Atmosphäre zu entfernen.