Heute sind wir anders, aber irgendwie doch gleich

Das Unternehmen ist seitdem stark gewachsen. Die Software wird inzwischen auf der ganzen Welt von einer Gruppe talentierter, freundlicher Leute gebaut. Die Büros sind größer und haben echte Schreibtische. Unsere Grundidee ist aber die gleiche geblieben: Wir sind echt und aufrichtig, wir hören unseren Kunden zu und wir halten alles schön einfach.

Zendesk bringt Unternehmen und Kunden näher zusammen

Zendesk ist eine Kundenservice-Plattform. Sie ist für Unternehmen konzipiert, die relevantere, persönlichere und produktivere Kundenbeziehungen aufbauen möchten. Wir helfen Unternehmen, zuerst überzeugenden Support bereitzustellen und dann Self-Service und proaktive Interaktion zu bieten.

Alles immer schön einfach

Für uns ist etwas schön einfach, wenn Design und Funktion Hand in Hand gehen, um ein Problem zu lösen. Für Arne Jacobsen hieß das, einen Stuhl zu entwerfen, der wie ein Ei aussah. Für Zendesk heißt das, Designelemente, mit denen Benutzer vertraut sind, in eine benutzerfreundliche Plattform zu integrieren, die den Kundenservice dramatisch vereinfacht.

Wir wollen Teil der Community sein

Im Jahr 2011 verlegte Zendesk seinen Hauptsitz in San Francisco in den Tenderloin, ein historisches Viertel im Herzen der Stadt, das unter jahrzehntelanger Vernachlässigung litt. Als Nachbarn haben wir Tausende von Dollar und freiwillige Arbeitsstunden in den Tenderloin und in andere Communitys in der Nähe unserer anderen internationalen Niederlassungen investiert.

Im Jahr 2015 riefen wir die Zendesk Neighbor Foundation ins Leben, um mit den uns angrenzenden Vierteln und Wohngebieten zu interagieren und sie zu unterstützen. Die Stiftung konzentriert sich auf die Sanierung des Viertels durch aktive Bekämpfung von Armut und Obdachlosigkeit, Verbesserung der Gesundheitsfürsorge und Ausbildung sowie Förderung von Geschlechtergleichstellung, Entwicklung und technischer Bildung.