Whitepaper

KI für besseren Self-Service

Veröffentlicht 5. Juli 2018
Zuletzt geändert 5. Juli 2018

Künstliche Intelligenz (KI) wird in Unternehmen eine immer größere Rolle spielen. Sie ändert jetzt schon die Art und Weise, wie wir arbeiten, reisen und kommunizieren. Auch wenn künstliche Intelligenz noch neu ist und sich bisher nur in einigen ganz konkreten Anwendungsfällen bewährt hat, gibt es durchaus bereits Möglichkeiten, wie wie sie im Kundenservice eingesetzt werden kann.

Besonders im Rahmen von Self-Service, wo Kunden versuchen, ihre Probleme in Eigenregie zu lösen, kann KI effektiv genutzt werden. Künstliche Intelligenz optimiert Wissensdatenbanken, damit die Anforderungen von Kunden noch gezielter erfüllt werden. Dank Deep Learning – Algorithmen, die KI-Tools mit der Zeit immer besser machen – finden Kunden relevante Beiträge noch schneller. Und je mehr sich Kunden selbst helfen können, desto effizienter wird die Kundenservice-Organisation.

Das neueste E-Book, KI für besseren Self-Service, zeigt, wie Sie mit den KI-Tools von Zendesk Guide, Content Cues und Answer Bot– das Self-Service-Angebot für Ihre Kunden verbessern können. Wenn Sie mit Zendesk Chat arbeiten, können Sie mit der Conversation-API auch einen eigenen Self-Service-Bot integrieren.

KI hat das Potenzial, das Kundenserviceerlebnis umfassend zu verändern. Wir stehen ganz am Anfang dieser Entwicklung, aber Unternehmen, die Kunden die Möglichkeit geben möchten, ihre Probleme selbst zu lösen, können schon heute die Vorteile von KI nutzen.

Vielen Dank! Hier ist das E-Book KI für besseren Self-Service.