Der digitale Wendepunkt: So gestalten KMU ihre Customer Experience 2021 noch erfolgreicher

Viele Unternehmen erwerben schnell neue Service-Tools, um Kunden zu erreichen und remote arbeitende Teams zu verbinden. Unser Bericht bietet datenbasierte Best Practices, damit Sie Schritt halten können.

Veröffentlicht 7. April 2021
Zuletzt aktualisiert: 25. Juli 2021

Die Auswirkungen der Corona-Krise haben die Kundenerwartungen und die Dynamik am Arbeitsplatz praktisch über Nacht verändert und damit im Jahr 2020 zu einem gewaltigen Umbruch in der Geschäftswelt geführt. Da Unternehmen vorrangig und in vielen Fällen ausschließlich digital arbeiteten, mussten sie sich schnell neue Technologien und Service-Tools aneignen, um Kunden zu erreichen und remote arbeitende Teams zu verbinden.

  • 67 % der KMU implementierten neue Tools oder Prozesse
  • 50 % der Führungskräfte von KMU gaben an, dass die Corona-Krise die Akzeptanz neuer Technologien beschleunigt habe

Während diese Unternehmen im Rahmen ihrer begrenzten Ressourcen neue Service-Software und Prozesse einführen müssen, besteht die Gefahr, dass sie bei steigenden Kundenerwartungen von der leistungsstärkeren Konkurrenz abgehängt werden.

Glücklicherweise erwartet ein Großteil im Jahr 2021 mehr Flexibilität im Budget.

34 % der KMU gehen davon aus, 2021 mehr in CX-Technologien zu investieren.

Es zahlt sich immer aus, in Ihre Kunden zu investieren, aber manchmal ist es schwierig, Prioritäten zu setzen. Wir haben diesen Bericht erstellt, um Sie dabei zu begleiten.

Hier erfahren Sie mehr über Folgendes:

  • Übersichtliche, aktuelle Daten und Kundenservice-Trends von KMU, die Zendesk weltweit nutzen
  • Best Practices, um positive Kundenerfahrungen im Jahr 2021 zu schüren
  • Die wichtigsten Investitionsprioritäten für leistungsstarke CX-Teams
  • Datengestützte Service-Strategien, um die eigenen Zielwerte im Bereich CX in der neuen Normalität zu übertreffen
  • Detaillierte Erkenntnisse, wie Sie es Ihren Kunden leicht machen, Ihr Support-Team unterstützen und Ihr Unternehmen auf Erfolgskurs halten

Vergessen Sie über mehrere Jahre verlaufende Digitalisierungspläne – jetzt ist es an der Zeit zu handeln.