Anleitung

Unterstützung für die Ukraine

Von Peter Lorant, Chief Operating Officer, EMEA

Veröffentlicht 18. März 2022
Zuletzt aktualisiert: 18. März 2022

Wie die ganze Welt haben auch wir mit Sorge und Empörung den Krieg in der Ukraine verfolgt. Das Schicksal der Menschen in der Ukraine bricht uns das Herz und wir hoffen, dass die Staats- und Regierungschefs der Welt weiterhin nach Wegen suchen, die schnell zum Frieden führen.

Wir unterhalten zwar keine Niederlassung in der Ukraine, aber wir unterstützen unsere Kunden und Partner dort, indem wir ihnen Erleichterungen bei den Zahlungen gewähren, damit sie ihre Kunden auch weiterhin uneingeschränkt unterstützen können.

Wir haben über unsere Unternehmensstiftung, die Zendesk Foundation, 400.000 USD an das International Rescue Committee und 300.000 USD an World Central Kitchen gespendet. Diese Spenden sollen dazu beitragen, die Menschen in der Ukraine vor Ort zu unterstützen und den zahlreichen Flüchtlingen zu helfen, die nach Polen und in die Nachbarländer strömen. Darüber hinaus verdoppelt Zendesk Spenden von Mitarbeitern von bis zu 100.000 USD an das International Rescue Committee. Über unser Programm „Tech for Good“ stellen wir gemeinnützigen Organisationen, die den Menschen in der Ukraine helfen, sie in Sicherheit zu bringen oder ihnen andere Hilfsleistungen zukommen zu lassen, kostenlose Software zur Verfügung sowie Freiwillige, die bei der Einrichtung helfen. Wir freuen uns über alle Bewerbungen, die hier eingereicht werden können.

Wir haben alle Vertriebsaktivitäten in Russland und Belarus eingestellt. Für unsere wenigen Kunden dort werden wir unter Beachtung der Sanktionen und Exportkontrollen unsere aktuellen Verpflichtungen einhalten. Nach Ablauf der aktuellen Abonnementlaufzeiten werden wir diese Beziehungen jedoch beenden.

Wir wissen, dass sich die Situation in der Ukraine schnell ändert. Wir werden auch weiterhin nach Möglichkeiten suchen, die Menschen in der Ukraine, in den Nachbarländern und in allen Gemeinschaften, die von diesen Ereignissen betroffen sind, zu unterstützen.

Wir unterstützen die Ukraine. Wir setzen uns für den Frieden ein.