Whitepaper

So meistern Sie die Herausforderungen des Kundenerlebnisses in der modernen Fertigungsindustrie

Veröffentlicht 27. März 2020
Zuletzt geändert 27. März 2020

Vor Jahren war es ausreichend, qualitativ hochwertige Produkte herzustellen und diese zu einem fairen Preis anzubieten, um als Hersteller erfolgreich zu sein. Heute läuft das Spiel ganz anders.

Der weltweite Wettbewerb hat sich verschärft, vor allem, weil Marken aufgetaucht sind, die direkt an die Verbraucher verkauft werden. Die meisten davon wurden mit einer kundenorientierten Denkweise entwickelt, die die Digital Natives anspricht. Viele Unternehmen verwalten außerdem eine immer komplexere globale Lieferkette, die die Pflege von Beziehungen zu einem riesigen Netzwerk anderer Unternehmen, wie z. B. Lieferanten, Distributoren und Einzelhändler, beinhaltet. Um organisiert zu bleiben und einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, müssen verschiedene Systeme und Kommunikations- und Arbeitsabläufe verwaltet werden.

Dadurch sind Produktionsunternehmen gezwungen, sich über das Kundenerlebnis auf ganz neue Art und Weise Gedanken zu machen.

In diesem Whitepaper finden Sie:

  • Eine Analyse der 4 wichtigsten Herausforderungen für Produktionsbetriebe.
  • Wege, um den Zugang Ihres Unternehmens zum Kundenerlebnis auf seine Zukunftstauglichkeit zu prüfen.
  • Informationen darüber, wie Technologien die Teams dabei unterstützen können, ein besseres Kundenerlebnis bereitzustellen.
  • Eine spezifische Anleitung für diesen vertikalen Markt für die Bereitstellung eines modernen Kundenerlebnisses in der Fertigungsindustrie.