Schluss mit Datensilos

MCM macht dank Sunshine Schluss mit Datensilos

MCM, der führende Telekommunikationsanbieter in Lateinamerika, brauchte eine Möglichkeit, Kundeninformationen schnell und einfach ausfindig zu machen. Mithilfe von Sunshine erstellte das Unternehmen eine App, die Anspruchs- und Lizenzierungsdaten für Kunden aus einer internen Datenbank und aus einem Salesforce-CRM-System abruft.

Produkt-Screenshot: Zendesk Support

Implementiert in unter 3 WOCHEN

Verwendete Plattformkomponenten:

Angepasste Objekte

Geschäftliche Herausforderung

Aufgrund umständlicher manueller Abrufprozesse war es für Supportagenten praktisch unmöglich, auf relevante Kundendaten zuzugreifen. Da es 20 unterschiedliche Ticketarten gab, wussten Mitarbeiter oft nicht, welche Ticketfelder sie ausfüllen sollten.

Plattformlösung

Mithilfe von angepassten Objekten konnte MCM Daten aus den unterschiedlichsten Quellen, darunter ein Salesforce-CRM-System, direkt in Sunshine integrieren. Anschließend erstellte MCM eine Seitenleisten-App mit Dropdownfeldern, die nach Identifizierung der Ticketart die erforderlichen Daten automatisch ausfüllt. Vorher mussten Agenten zwischen mehreren Systemen wechseln, um diese Daten zu finden, und dabei oft raten, welche Felder auszufüllen waren. Dank Sunshine können Agenten jetzt in einem einfachen und übersichtlichen System arbeiten. Durch Automatisierung manueller Vorgänge ist die Kommunikation zwischen Agenten und Kunden leichter denn je.

Weitere Anwendungsfälle lesen

Man kann nie genügend Informationen haben

ASG bringt mit Sunshine Licht in komplexe Lizenzierungsfragen

Anwendungsfall lesen

Der perfekte Sitz

Mizzen+Main sorgt mit Sunshine für den perfekten Sitz

Anwendungsfall lesen