Zendesk bietet einen größeren Nutzen als Freshdesk, und das ohne versteckte Kosten.

Die branchenführenden Lösungen und das Kundenerlebnis sind den Premium-Preis wert. Klicken Sie hier, um zu erfahren, warum bereits 160.000 zahlende Kunden sich für Zendesk entschieden haben.

Wählen Sie mit Bedacht

Opfern Sie nicht die Qualität Ihrer CX, nur um kurzfristig ein paar Euro zu sparen.

Warum Zendesk?

Eins

Qualitativ hochwertige Lösungen, denen Sie und Ihre Kunden vertrauen können

Heutzutage ist das Kundenerlebnis das A und O für jedes Unternehmen, ob es sich nun um einen Tante-Emma-Laden oder ein Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen handelt. Zendesk ist gut positioniert, um Unternehmen bei einem einfachen Start und danach bei einem schnellem Wachstum zu unterstützen, ohne dass diese die CX-Lösungen wechseln müssen. Uber, Shopify und Slack begannen beispielsweise auf Zendesk mit einer Handvoll Agenten und expandierten schnell auf Hunderte und in einigen Fällen Tausende von Mitarbeitern.

Die Qualität ist ein großes Problem bei Freshdesk: Anrufe und Chats fallen auf mysteriöse Weise unter den Tisch, was die Agenten verwirrt und Ihre Kunden frustriert. Letzteres führt wiederum zu einem niedrigeren CSAT und einem geringeren Customer Lifetime Value (CLV). Printful und Monese haben das aus erster Hand erfahren. Deshalb stiegen Sie auf Zendesk um.

„Zu Beginn der Urlaubssaison stieg die Menge der Anfragen deutlich an, und ich konnte sehen, dass es zu Problemen mit der Stabilität bei der Annahme von Anrufen und Beantwortung von Chat-Nachrichten kommen würde. Außerdem wurde die Berichterstattung nicht ordnungsgemäß durchgeführt. Das hätte verheerende Folgen für unser Unternehmen haben können ... Ich war dann deutlich entspannter, als ich gesehen habe, wie die Anruf- und Chat-Warteschlangen in Zendesk abgearbeitet wurden. Diese Lösung hat die Verwaltung deutlich verbessert.”

Lora Kimball

Customer Support Manager, Printful

Story lesen

Zwei

Wir stellen Ihren Erfolg auch nach der Implementierung sicher

Der Erwerb von Software ist keine leichte Entscheidung. Selbst wenn Sie ein ausgezeichnetes Produkt finden, können Sie es ohne die richtigen Branchen- und Produktkenntnisse oft nicht richtig implementieren. Aus diesem Grund hat Zendesk Luminaries entwickelt. ein Programm, das es unseren 157.000 zahlenden Kunden ermöglichen soll, zusammenzuarbeiten und ihr Wissen miteinander zu teilen. Darüber hinaus bietet Zendesk eine erstklassige Kontoverwaltung, Customer Success und Support-Ressourcen, um Ihren Erfolg sicherzustellen.

Jenseits der grundlegende Unterstützung bietet Freshdesk seinen Kunden nicht die Möglichkeit, sie durch Befähigung zum Erfolg zu führen. Für diejenigen unter Ihnen, die mit Freshdesk arbeiten: Haben Sie einen speziell für Sie zuständigen Kundenberater? Wann haben Sie das letzte Mal an einer Veranstaltung von Freshworks teilgenommen, die für die Zusammenarbeit mit Kunden bestimmt war? Hat Freshworks Ihnen dabei geholfen, Ihre Instanz zu optimieren? Das Kundenerlebnis von Zendesk stellte für Showpo einen Wendepunkt dar und das Unternehmen wechselte deshalb von Freshdesk zu Zendesk.

„Wir wollten mit der Begeisterung bei der Gründung unserer Startup gleich zur Struktur eines Großunternehmens übergehen. Zendesk hat uns dabei ganz entscheidend unterstützt. Zendesk ist ein echter Game Changer!“

Paul Waddy

Head of Operations, Showpo

Story lesen

Drei

Zendesk offers a better total cost of ownership (license cost aside)

Lizenzkosten sind nur eine Komponente der Gesamtbetriebskosten. Die Nutzung von Freshdesk ist mit Kosten verbunden, die über die Lizenzkosten hinausgehen. Dies sind Kosten, die entstehen, wenn Sie ein unbefriedigendes Kundenerlebnis, eine ineffiziente Agentenerfahrung, uneinheitliche Daten und ein unzusammenhängendes Technologiepaket haben. Wenn Sie diese Kosten berücksichtigen, die mit Freshdesk entstehen, bietet Zendesk geringere Gesamtbetriebskosten.

Nach dem Wechsel von Freshdesk zu Zendesk hat Ola Cabs die Workflow-Automatisierung um 60 % gesteigert. Das resultierte in einer Erhöhung des CSAT um 40 %. Durch diesen Strategiewechsel konnten sie auch qualitativ hochwertigeren Support bieten, und zwar mit 800 Agenten weniger, als sie vorher gebraucht hätten.

„Eine einzige Omnichannel-Lösung hilft, weil alle Daten an einem Ort sind, und dadurch können wir Zeit sparen und unsere Produktivität erhöhen. Dadurch vermeiden wir auch, dass wir unsere Agenten in mehreren Tools schulen müssen. Die Agenten lernen den Umgang mit Zendesk und können sofort teamübergreifend arbeiten.“

Sankar Rao Amburkar

Head of Products, Ola Cabs

Story lesen
Logo: Gartner

Zendesk wurde im Gartner's 2020 Magic Quadrant for the CRM Customer Engagement Center zum fünften Mal in Folge als „Leader“ eingestuft. Wir sind der Meinung, dass das die Anerkennung für unseren schnell wachsenden Kundenstamm, unseren weltweiten Erfolg und unsere Innovationskraft ist. Hier klicken, um mehr zu erfahren