Was ist neu?

Im Webinar „Was ist neu“ erhalten Sie einen kompletten Überblick.

Neues auf einen Blick.

Die Zeit vergeht wie im Flug, wenn die Arbeit Spaß macht. Das 4. Quartal 2018 ist da, und zum Jahresende stellen wir eine Reihe starker Neuheiten vor. Freuen Sie sich auf neue Produkte, neue Features und neue Erweiterungen, mit denen Sie noch bessere Erlebnisse schaffen können. Neue Schulungsangebote gibt es ebenfalls.

Symbol von Zendesk SellSell

Unser großer Auftritt

Software für Vertriebsautomatisierung zur Verbesserung von Produktivität, Prozessen und Pipeline-Transparenz für Verkaufsteams

Wir stellen vor: Zendesk Sell

Ein echtes Ding! Wir freuen uns, Ihnen das neueste Mitglied der Zendesk-Familie vorzustellen: Zendesk Sell (bisher Base). Sell ist Software für Vertriebsautomatisierung zur Verbesserung von Produktivität, Prozessen und Pipeline-Transparenz für alle Verkaufsteams. Die benutzerfreundliche Software zeichnet sich durch ein übersichtliches und durchdachtes Design aus, das Ihrem Verkaufsteam die Arbeit erleichtert. Sell ist in Zendesk Support integriert, sodass Vertriebsmitarbeiter und Kundenserviceagenten immer den vollständigen Kundenkontext griffbereit haben.

Weitere Infos über Zendesk Sell .

Sell-App für Support

Geben Sie Ihren Kundenserviceagenten die Möglichkeit, zur Verkaufsförderung beizutragen. Mit der neuen Sell-App für Zendesk Support sehen Agenten alle Verkaufsaktivitäten direkt im Kundeninteraktionsverlauf in Support sowie alle Deals, die sich in der Pipeline befinden, und können das Verkaufsteam benachrichtigen, wenn sich bei einer Supportkonversation eine potenzielle Verkaufschance ergibt.

Weitere Infos über die Zendesk Sell-App finden Sie im Zendesk Marketplace.

Plattform

Genau wie Sie es wollen

Tools und Services zum Einbetten, Integrieren und Erweitern der Funktionalität von Zendesk.

Wir stellen vor: Sunshine

Die Sonne geht auf mit Zendesk Sunshine! Unsere neue offene CRM-Plattform wurde speziell für die dynamischen Kundenbeziehungen von heute geschaffen. Sunshine basiert auf der öffentlichen Cloud und hilft Ihnen, alle Ihre Kundendaten sinnvoll einzubinden und zu interpretieren, egal wo sie gespeichert sind. So bringen Sie Licht in das Kundenerlebnis von heute.

Weitere Infos über Zendesk Sunshine finden Sie hier.

Updates zum Mobile SDK

Mit KI-gestützten Beitragsempfehlungen vom Answer Bot für das Zendesk Mobile SDK können Sie auf Mobilgeräten noch leistungsstärkeren Self-Service bieten.

Weitere Infos über das Zendesk Mobile SDK finden Sie hier.

Updates zum Web Widget

Mit dem neuen integrierten Chaterlebnis (gegenwärtig begrenzt verfügbar) können Sie nahtlosen Omnichannel-Support in Ihre Website einbetten. Eine JavaScript-API bietet eine noch präzisere Steuerung des Widget-Verhaltens, Unterstützung für neue Feldtypen in Ticketformularen und die Möglichkeit, nur authentifizierten Benutzern das Einreichen von Tickets zu gestatten.

Weitere Infos über das Web Widget finden Sie hier.

Angepasste Ressourcen

Angepasste Ressourcen sind ab sofort allgemein verfügbar. Jetzt können Sie zusätzliche Datenentitäten wie Produkte und Abonnements speichern und mit dem vorhandenen Zendesk-Datenmodell verbinden. Außerdem gibt es ein neues Admin Center zum Modellieren von angepassten Ressourcen und Beziehungen. Die neue Benutzeroberfläche vereinfacht die Erstellung angepasster Datenmodelle für Ihr Unternehmen in Zendesk.

Weitere Infos über Angepasste Ressourcen.

Events-API

Mit der Events-API können Sie Kundenereignisse wie Web- und Warenkorbaktivität verfolgen und im Interaktionsverlauf in Zendesk Support anzeigen. So erhalten Sie an einem zentralen Ort einen vollständigen Einblick in alle Kundeninteraktionen und -konversationen und können ein personalisiertes Erlebnis bietet. Die Events-API ist ab sofort allgemein verfügbar.

Zendesk Marketplace

In unserem Marketplace finden Sie noch viel mehr! Der Zendesk Marketplace enthält jetzt ein Partnerverzeichnis, damit Sie sich mit Beratungs- und Implementierungspartnern auf der ganzen Welt zusammenzuschließen können.

Updates zum Marketplace-Apps

Ab sofort können Zendesk-Entwickler kostenlose und mehrstufige App-Versionen bereitstellen und so Kunden den Einstieg erleichtern. Außerdem migrieren wir einige unserer populären Apps auf das Zendesk Apps Framework V2, darunter die Apps Zeiterfassung, MailChimp-Aktivität, Google Play-Rezensionen und LogMeIn Rescue.

Admin Center

Unser neues Admin Center ist für Chat-Kunden jetzt begrenzt verfügbar. Damit können Sie Rechnungs-, Benutzer- und Sicherheitseinstellungen für die Zendesk Suite-Produkte an einem Ort verwalten.

Updates zur Slack-Integration

Die neue Slack-Integration bietet KI-gestützten Self-Service über den Answer Bot sowie die Zweiwege-Synchronisierung zwischen Threads in Slack und Nebenkonversationen in Zendesk Support. Damit ist es einfacher als je zuvor, Kundenprobleme in beiden Umgebungen zu diskutieren.

Weitere Infos über die Updates zur Slack-Integration finden Sie hier.

Symbol für Zendesk ExploreExplore

Mehr aus Daten machen

Analysen und Statistiken für Unternehmen zum Messen und Verbessern des gesamten Kundenerlebnisses.

Zendesk Explore jetzt verfügbar

Vorhang auf für Zendesk Explore: Analysen und Statistiken für Unternehmen zum Messen und Verbessern des gesamten Kundenerlebnisses. Mit Explore erhalten Sie Sofortzugriff auf relevante Kundenstatistiken und damit ein tieferes Verständnis Ihrer Kunden und des daraus resultierenden Geschäfts.

Der Rollout von Explore erfolgt in den nächsten Monaten in Phasen. Wir benachrichten Sie, wenn Explore für Sie verfügbar ist.

Weitere Infos über Zendesk Explore finden Sie hier.

Explore für Administratoren I

Symbol für Zendesk Explore

Auf die Daten, fertig, los! Unsere Schulungskurse für Explore erleichtern Ihnen den Einstieg in Explore, damit Sie Ihre Daten im Nu optimal nutzen können. Sie erlernen die Grundlagen von Explore und erfahren, wie Sie Querys erstellen, benutzerdefinierte Querys verwenden und Dashboards hinzufügen, anpassen und teilen.

Symbol für Zendesk SupportSupport

Machen Sie es richtig

Ein traumhaft einfaches System zum Verfolgen, Priorisieren und Lösen von Supporttickets

Interaktionsverlauf und Visitenkarte

Jetzt können Agenten in jedem Ticket automatisch die richtigen Kundendetails sehen. Als Teil unserer Kundenkontextfunktionen erhalten Agenten Zugriff auf eine Visitenkarte, die alle relevanten Kontaktinfos für den jeweiligen Kunden enthält. Mit der Funktion „Interaktionverlauf“ sehen Agenten alle bisherigen Konversationen mit dem Kunden, damit sie ihre Interaktionen personalisieren und straffen können.

Weitere Infos über die Funktionen „Interaktionsverlauf“ und „Visitenkarte“ finden Sie hier.

Benachrichtigungserweiterungen für Nebenkonversationen – Early-Access-Programm

Mit den neuesten Erweiterungen für Nebenkonversationen erhalten Sie Echtzeit-Benachrichtigungen in Zendesk Support, wenn Nebenkonversationen aktualisiert werden. Im Benachrichtigungsmenü sehen Sie alle Nebenkonversationen und können direkt zu einer aktualisierten Nebenkonversation springen.

Weitere Infos über die neuesten Benachrichtigungserweiterungen für Nebenkonversationen finden Sie hier.

Nebenkonversationen und Slack – Early-Access-Programm

Mit Nebenkonversationen können Sie direkt von Zendesk Support aus auf Slack-Channels zugreifen. Diese Integration konsolidiert Slack-Konversationen in Zendesk Support, damit Agenten weniger Kollaborationstools verwenden müssen.

Hier für das EAP registrieren: zdsk.co/SlackSC

E-Mail-CCs und Follower – begrenzte Verfügbarkeit

Mit der Funktion „E-Mail-CCs“ können Sie jetzt Kundenserviceagenten und externe Benutzer zu Ticketbenachrichtigungen hinzufügen. Dieses Feature funktioniert ähnlich wie CCs in E-Mails und kann für Agenten, Administratoren und externe Benutzer verwendet werden. Die neue Funktion „Follower“ ermöglicht es internen Benutzern, ein Ticket zu überwachen, ohne dass der jeweilige Endbenutzer benachrichtigt wird.

Kontextbezogene Arbeitsbereiche – Early-Access-Programm

Mit kontextbezogenen Arbeitsbereichen können Administratoren individuelle Ticketoberflächen für Kundenserviceagenten erstellen. Arbeitsbereiche basieren auf Ticketbedingungen und enthalten ausschließlich relevante Formulare, Makros und Apps. Dadurch lässt sich der Arbeitsaufwand für Agenten reduzieren und die Gesamtproduktivität erhöhen.

Weitere Infos über kontextbezogene Arbeitsbereiche finden Sie hier.

API für fertigkeitsbasierte Verteilung

Mit der API für die fertigkeitsbasierte Verteilung können Sie Fertigkeiten und Fertigkeitstypen abrufen und Fertigkeiten, die mit Tickets und Agenten verknüpft sind, aktualisieren.

Weitere Infos über die API für die fertigkeitsbasierte Verteilung finden Sie hier.

Premium Sandbox – allgemeine Verfügbarkeit

Führen Sie neue Innovationen auf der Zendesk-Plattform ein, ohne Ihre Produktionsumgebung zu beeinträchtigen. Mit der Premium Sandbox können Sie Änderungen in einer voll funktionsfähigen Sandbox replizieren und testen. Dadurch bleibt der normale Betrieb aufrechterhalten und Produkt-Rollouts gehen reibungslos über die Bühne. Die Premium Sandbox ist auch zum Onboarding neuer Agenten in einer praxisnahen Umgebung geeignet, bevor diese mit der Betreuung echter Kunden beginnen.

Geteilte URLs für die Suche in Zendesk Support

Jetzt können Sie in Support erstellte Suchstrings kopieren und mit anderen Benutzern teilen. Wenn ein Benutzer einen Suchstring erhält und darauf klickt, wird die entsprechende Suche in seiner eigenen Support-Instanz durchgeführt. So können Suchabfragen mühelos mit anderen Teammitgliedern geteilt werden.

Weitere Infos über geteilte URLs für die Suche in Zendesk Support finden Sie hier.

Support Mobil: iPad Universal

Die iPad-App für Zendesk Support bietet jetzt noch mehr Funktionen sowie bessere Leistung.

Weitere Infos zu den Verbesserungen für die mobile Support-App für iPad finden Sie hier.

Self-Starter für Zendesk Support

Mit unserem Schulungspaket können Sie sich das Wissen aneignen, das Sie brauchen, um Ihre Zendesk Support-Instanz besser zu konfigurieren. Das Paket enthält drei Kurse zum Selbststudium: Zendesk Support für Administratoren I, Zendesk Support für Administratoren II und Zendesk Support für Agenten. Alles, was Sie brauchen, um Ihre Kompetenzen zu erweitern und noch bessere Kundenerlebnisse zu bieten. Es lohnt sich!

Weitere Infos zum Self-Starter-Paket für Zendesk Support finden Sie hier.

Support-Grundlagen – begrenzte Verfügbarkeit

Symbol für Zendesk Support

Mit unserem Schulungs- und Beratungspaket lernen Sie, wie Sie Support erfolgreich einrichten: Best Practices von Anfang an! Das Paket enthält drei Kurse zum Selbststudium, in denen Administratoren und Agenten die Grundlagen für Zendesk Support vermittelt werden. Als Bonus erhalten Sie drei Remote-Sessions mit einem Zendesk-Berater sowie ein Konto-Review, Go-Live-Vorbereitungen und hilfreiche Tipps.

Weitere Einzelheiten zum Paket erhalten Sie von Ihrem Account Manager.

Enterprise-Upgrade – Self-Starter

Gehen Sie einen Schritt weiter mit unserem Schulungspaket für Administratoren, die auf den Enterprise-Plan von Zendesk Support upgraden. Sie erhalten zwei Kurse zum Selbststudium, damit Sie Ihre Kompetenzen in Zendesk Support erweitern und den Enterprise-Plan optimal nutzen können. So können Sie im Handumdrehen ein noch besseres Kundenerlebnis bieten.

Weitere Infos über das Self-Starter-Paket für das Enterprise-Upgrade finden Sie hier.

Grundlagen zum Enterprise-Upgrade – begrenzte Verfügbarkeit

Symbol für Zendesk Support

Mit unserem Schulungs- und Beratungspaket lernen Sie, wie Sie Zendesk Support Enterprise erfolgreich einrichten: Best Practices von Anfang an! Das Paket enthält drei Kurse zum Selbststudium, in denen Administratoren und Agenten die Grundlagen für Zendesk Support vermittelt werden. Als Bonus erhalten Sie drei Remote-Sessions mit einem Zendesk-Berater sowie ein Konto-Review, Go-Live-Vorbereitungen und hilfreiche Tipps.

Weitere Einzelheiten zum Paket erhalten Sie von Ihrem Account Manager.

Symbol von Zendesk GuideGuide

Know-how nutzen

Intelligente Wissensdatenbank für besser organisierten Self-Service und besser informierte Kundenserviceagenten.

Answer Bot für Agenten

Die App „Knowledge Capture“ nutzt jetzt die künstliche Intelligenz des Answer Bot, um Empfehlungen zu verbessern, wenn Kundenserviceagenten Tickets beantworten. Mit intelligenteren Empfehlungen im Knowledge-Capture-Workflow können Agenten Probleme gezielter beantworten.

Weitere Infos über den Answer Bot für Agenten finden Sie hier.

Schnelle Lösung

Die Funktion „Schnelle Lösung“ ermöglicht es Kunden, eine Anfrage selbst zu schließen, wenn ein vom Answer Bot empfohlener Beitrag die benötigte Antwort enthält. Dies reduziert den Arbeitsaufwand für Agenten, damit sie sich auf Probleme konzentrieren können, bei denen ein menschlicher Touch erforderlich ist.

Weitere Infos über die Funktion „Schnelle Lösung“.

Answer Bot für Slack

Unternehmen nutzen Slack, um die Zusammenarbeit im Team zu verbessern und die Beantwortung von Fragen zu erleichtern. Mit dem Answer Bot für Slack erhalten Agenten Antworten auf häufig gestellte Fragen, ohne ihren Arbeitsbereich verlassen zu müssen oder Kollegen einzubeziehen. Der Answer Bot durchsucht Ihre Wissensdatenbank, um Antworten auf Fragen von internen Mitarbeitern zu finden. So kann Ihr Team konzentrierter arbeiten und sich wichtigeren Dingen widmen.

Designerweiterungen

Guide unterstützt jetzt mehrere Designvorlagen, damit Sie mehr Flexibilität beim Gestalten Ihrer Wissensdatenbank haben, und bietet aktualisierte Einstellungen für das Design „Copenhagen“. Wir arbeiten außerdem an der Integration mit GitHub.

Weitere Infos über die Nutzung mehrerer Designvorlagen finden Sie hier.

Weitere Infos über die aktualisierten Einstellungen für das Design „Copenhagen“ finden Sie hier.

Guide für Administratoren II

Im Kurs „Guide für Administratoren II“ lernen Sie, wie Sie das Help Center anpassen, Kunden auf Ihr Self-Service-Angebot lenken und mit dem Web Widget, dem Answer Bot und der Community Tickets vermeiden können.

Weitere Infos über den Kurs „Guide für Administratoren II“ finden Sie hier.

Self-Starter für Guide

Mit unserem Schulungspaket (zwei Kurse zum Selbststudium) eignen Sie sich das erforderliche Wissen an, um Ihre Guide-Instanz besser zu konfigurieren. In diesen Kursen lernen Sie, wie Sie Guide einrichten, den Benutzerzugriff definieren, Ihre Instanz markenspezifisch anpassen und Content erstellen, managen und organisieren. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Designs anpassen, mehrere Marken unterstützen und Tickets vermeiden können.

Weitere Infos über das Self-Starter-Paket für Guide finden Sie hier.

Symbol für Zendesk ChatChat

Dialog starten

Live-Chat-Software, mit der Sie schnell und einfach einen Dialog mit Kunden aufnehmen können – in Echtzeit.

Neugestaltetes Agentenerlebnis – Early-Access-Programm

Agenten können sich ab sofort über ein deutlich unkomplizierteres Chat-Erlebnis freuen. Wir haben das komplette Agentenerlebnis in Zendesk Chat umgestaltet. Mit der neuen Benutzeroberfläche können Chat-Agenten jetzt alle aktuellen Chats an einem einzigen Ort sehen, Konversationen nach Besucher organisieren und schnell und einfach auf relevante Besucherinformationen wie Name, Status und Nachrichtenvorschau zugreifen.

Weitere Infos über das umgestaltete Agentenerlebnis in Chat finden Sie hier.

Integriertes Web-Widget-Erlebnis – begrenzte Verfügbarkeit

Jetzt können Ihre Kunden im Web Widget zwischen Chat und Help Center wechseln. Sie erhalten eingehende oder proaktive Chat-Nachrichten, während sie Help-Center-Beiträge suchen oder lesen. Damit haben Sie die Möglichkeit, Kunden überall auf Ihrer Website anzusprechen und sie per Chat auf Ihr Self-Service-Angebot hinzuweisen.

Weitere Infos über das integrierte Web-Widget-Erlebnis finden Sie hier.

Konversationsverlauf für authentifizierte Besucher

Geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, mit dem Konversationsverlauf ihr Gedächtnis aufzufrischen. Authentifizierte Besucher, die von der Website Ihres Unternehmens oder Ihrer mobilen App aus einen Chat starten, können jetzt im Chat-Widget alle vorherigen Konversationen lesen.

Weitere Infos über den Konversationsverlauf für authentifizierte Besucher finden Sie hier.

Strukturierte Nachrichten

Bieten Sie Chatbot-Kunden ein besseres interaktives Erlebnis mit strukturierten Nachrichten wie Schaltflächen und Schnellantworten.

Weitere Infos über die Chatbot-Lösung und strukturierte Nachrichten finden Sie hier.

Chatverlauf (mobil)

Jetzt können Teamleiter, Administratoren und Agenten vorherige Chats auf einem Mobilgerät lesen. Dadurch erhöht sich die Produktivität von Mitarbeitern, die auf Mobilgeräten arbeiten.

Self-Starter für Chat

Jetzt gibt es ein Schulungspaket, das Ihnen hilft, Ihre Zendesk Chat-Instanz noch sinnvoller zu konfigurieren. Es enthält zwei Kurse zum Selbststudium, mit dem Sie eine solide Grundlage für Chat-Administratoren und -Agenten schaffen.

Weitere Infos über das Self-Starter-Paket für Chat finden Sie hier.

Chat-Grundlagen – begrenzte Verfügbarkeit

Symbol für Zendesk Chat

Mit unserem Schulungs- und Beratungspaket lernen wie Sie Zendesk Chat erfolgreich einrichten: Best Practices von Anfang an! Das Paket enthält zwei Kurse zum Selbststudium, in denen Chat-Administratoren und -Agenten grundlegendes Wissen vermittelt wird. Als Bonus erhalten Sie drei Remote-Sessions mit einem Zendesk-Berater sowie ein Konto-Review, Go-Live-Vorbereitungen und hilfreiche Tipps.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Account Manager.

Symbol für Zendesk TalkTalk

Sprechen Sie mit Ihren Kunden

Call-Center-Lösung für persönlicheren und produktiveren Support per Telefon.

Agentenstatus

Jetzt können Kundenserviceagenten ihren Status auf „Verfügbar“, „Nicht verfügbar“ oder „Abwesend“ setzen, damit Anrufe nur an Mitarbeiter weitergeleitet werden, die auch tatsächlich verfügbar sind. Dadurch lassen sich verpasste Anrufe vermeiden und die Anrufverfolgung und Berichterstellung verbessern.

Anrufblockierung

Sie können bestimmte Nummern oder Muster von Nummern auf die Blacklist setzen, um unerwünschte Anrufe zu minimieren und die Zeit Ihrer Agenten sinnvoll einzusetzen.

Weitere Infos über die Anrufblockierung.

Telekonferenzfunktion

Agenten können Experten oder Vorgesetzte in ein Gespräch mit einem Kunden einschalten, um ein Problem schneller zu lösen. So brauchen Kunden nicht weitergeleitet zu werden und ihr Anliegen erneut zu beschreiben.

Weitere Infos über die Telekonferenzfunktion finden Sie hier.

Self-Starter für Talk

Jetzt gibt es ein Schulungspaket, mit dem Sie Ihre Zendesk Talk-Instanz noch sinnvoller konfigurieren können. Es enthält zwei Kurse zum Selbststudium, mit dem Sie eine solide Grund für Talk-Administratoren und -Agenten schaffen.

Weitere Infos über das Self-Starter-Paket für Talk finden Sie hier.

Talk-Grundlagen – begrenzte Verfügbarkeit

Symbol für Zendesk Talk

Mit unserem Schulungs- und Beratungspaket lernen wie Sie Zendesk Talk erfolgreich einrichten: Best Practices von Anfang an! Das Paket enthält zwei Kurse zum Selbststudium, in denen Talk-Administratoren und -Agenten grundlegendes Wissen vermittelt wird. Als Bonus erhalten Sie drei Remote-Sessions mit einem Zendesk-Berater sowie ein Konto-Review, Go-Live-Vorbereitungen und hilfreiche Tipps.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Account Manager.

Zendesk Benchmark

Wie schneiden Sie ab?

Best Practices zur Bereitstellung eines optimalen Erlebnisses für Enterprise-Kunden sowie Vergleich mit ähnlichen Supportteams.

Neue Benchmark-Studie: Best Practices für etablierte Unternehmen

Dieser Leitfaden bietet Best Practices, Benchmark-Metriken und nächste Schritte für etablierte Unternehmen, die auf dem Weg zur digitalen Transformation sind.

Leitfaden herunterladen

Neue Benchmark-Studie: Best Practices für Digital Natives

In diesem Leitfaden finden Sie Best Practices, Benchmark-Metriken und nächste Schritte für schnell wachsende und digital versierte Unternehmen wie Uber und Slack.

Leitfaden herunterladen